Home Navigationspfeil Inhouse - 100% kommunal!

"Inhouse" ist zul├Ąssig

Wenn eine Kommune den Netzbetrieb f├╝r Strom, Gas, Fernw├Ąrme und Wasser auf einen 100% kommunalen Betrieb ├╝bertragen will, ist keine Ausschreibung n├Âtig. Es gen├╝gt ein begr├╝ndeter Gemeinderatsbeschluss nach der Bekanntgabe des Konzessionsendes. B├╝rgerbegehren sind zul├Ąssig!


Gutachten Prof. Dr. Johannes Hellermann

Lehrstuhl Rechtswissenschaft, Universit├Ąt Bielefeld, 2013
Inhouse f├╝r Strom-und Gaskonzessionen ist verfassungsgesch├╝tzt. Gutachten


Vortrag Prof. Dr. Stephan Hertwig

CBH K├Âln, im Stuttgarter Rathaus am 22.1.13

├ťber Zul├Ąssigkeit und Grenzen ausschreibungsfreier Netzvergaben.
Inhousevergaben von Strom- und Gas-Netzkonzessionen nach ┬ž 46 EnWG:

Ôľ║ Dr. Roderic Ortner, LL.M., BHO Legal, K├Âln - Text (S.111 bzw. 29)

Ôľ║ Prof. Dr. Stefan Hertwig und Andreas Haupt, CBH Rechtsanw├Ąlte, K├Âln - Text